Zahlungsmöglichkeiten

Zahlungsarten

In unserem Shop können Sie zwischen den nachfolgenden Zahlungsarten wählen. Bitte beachten Sie, dass die Versandkosten möglicherweise von der gewählten Zahlungsvariante abhängig sind:
Vorkasse

Den Gesamtbetrag Ihrer Rechnung überweisen Sie bitte auf nachfolgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: Patrick Schulte
Kontonummer: 67005298
BLZ: 59050101
Kreditinstitut: Sparkasse Saarbrücken
SWIFT-BIC: SAKS DE 55
IBAN: DE59 5905 0101 0067 0052 98

Die bestellte Ware wird versendet, sobald wir Ihren Zahlungseingang verbuchen können.

Nachnahme

Bei dieser Zahlungsweise bezahlen Sie die Ware bei Anlieferung direkt an den Lieferanten. Bei dieser Zahlungsart entstehen Zusatzkosten in Höhe von 10,00 EUR.

PayPal

Bezahlen Sie bequem per PayPal. Voraussetzung ist, dass Sie bereits ein PayPal-Konto haben. Informationen dazu finden Sie auf http://www.paypal.de/de.

Bei der Zahlung per PayPal werden Sie im Bestellvorgang auf eine Webseite von PayPal umgelenkt, und nach Bestätigung der Zahlung zum Abschluss der Bestellung  zurück in den Supersignio-Webhop geleitet.

Billpay - Rechnung

Wird im Shop auf Rechnung gekauft ist der fällige Betrag spätestens bis zum auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung genannte Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH, Saarbrücker Straße 20/21, 10405 Berlin zu überweisen. Die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ gilt nicht für alle Angebote und setzt u.a. eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn Kunden für bestimmte Angebote nach der Bonitätsprüfung der Kauf auf Rechnung ermöglicht wird, erfolgt die Zahlungsabwicklung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die der Anbieter seine Zahlungsforderung abtritt. Kunden können in diesem Fall nur an die Billpay GmbH Zahlungen mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Der Anbieter bleibt auch beim Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zu Lieferzeit, Ware, Versendungsstatus), Retouren, Widerrufserklärungen, Reklamationen und Widerrufszusendungen oder Gutschriften. Erfüllt der Kunde seine Zahlungsverpflichtung nicht, kann Billpay zukünftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen auch in Bezug auf andere Händler verweigern.